Seminar-Kapelle

Wer in der Zeitgeschichte zurück reist ins Jahr 1961, erkennt den Gedanken hinter dem Raum als Kapelle: Ruhe finden. Die Konzeption, Gestaltung und künstlerische Darstellung verdankt die Kapelle dem bekannten Bildhauer & Künstler Alois Spichtig (1927 - 2014) in Zusammenarbeit mit dem Pfarrer Hans Knüsel. Etwas ganz Besonderes wurde ihr ebenfalls mitgegeben: Die Reliquien des Heiligen Bruder Klaus - ein Geschenk das ewig währt.

Der Wunsch, sich in der Stille wichtigen Seminar-Inhalten zu widmen klingt einleuchtend, denn in der Ruhe findet der Mensch die Konzentration. Nützen Sie diese Gelegenheit für alle Arten von Gedankensammlung.

  • Klausuren - Workshops - Seminare
  • Musikevents - Konzerte - Chorproben
  • Ansprachen - Begrüssungen - Ehrungen
  • Gottesdienste - Hochzeiten - Taufen

Infrastruktur

  • 1 Orgel
  • 1 Klavier
  • Beamer & Leinwand auf Wunsch